Bewegung und Sport

Wiederholungskurs aus Basisthementagen PHSG: Zyklenspezifische Vertiefung "Bewegung  und Sport"

Kurs Nummer 7001
Zielgruppe / Zyklus 2
Angebotsjahr 2017, 2018
Inhalte

• Die Kompetenzaspekte werden anhand von Lernaufgaben im Bereich Spielen aufgezeigt
• Kompetenzaufbau „schnell laufen“ über drei 3 Zyklen – praktische Beispiele
• Planungsvorgehen am Thema „Partnerakrobatik“ oder „Rollen“
• Kompetenzorientiert Beurteilen am Bsp. Rückschlagspiele
• Hilfreiche Fachliteratur und Internetseiten

Ziele

Die Teilnehmenden
• kennen die Bedeutung der Kompetenzaspekte in der Bewegungsaufgabe.
• kennen die Anforderungen an eine kompetenzorientierte Bewegungsaufgabe
• erhalten Einblick in das Differenzieren und Beurteilen im kompetenzorientierten
Sportunterricht.
• erhalten Einblick in das Planen von kompetenzorientiertem Sportunterricht.

Dauer 1 Tag
Datum Samstag, 9. September 2017, 08.30 – 16.30 Uhr
Ort PHSG-Hochschulgebäude Mariaberg in Rorschach (Turnhalle)
Max. Teilnehmerzahl 25
Kursleitung Dominik Owassapian, dominik.owassapian@phsg.ch
Kontakt E-Mail
Hinweis Turn- und Duschzeug mitnehmen
Anmeldung

Anmeldeschluss: 15. Mai 2017
Die Anmeldung erfolgt über die Kursanmeldung des Kantons St.Gallen.

 Kompetenzorientierter Leichtathletik-Unterricht für die Primarschule

Kurs Nummer 7002
Zielgruppe / Zyklus 1 und 2
Angebotsjahr 2017, 2018ff
Inhalte

Sie werden zeitgemässen Leichtathletikunterricht kennenlernen, welcher Schülerinnen und Schüler begeistern kann. Daneben werden Sie viele Übungen praktisch ausprobieren und sich im gegenseitigen Korrigieren schulen. Dafür müssen die im Lp21 nicht näher definierten Merkmale der einzelnen Bewegungen praktisch kennengelernt werden. Es gilt auch, mögliche persönliche Hemmschwellen vor bekannten und neuen Bewegungen abzubauen.

Ziele

Sportunterrichtende erleben motivierende spielerische Leichtathletik-Inputs. Sie wissen, auf welchen Kernbewegungen verschiedene LA-Fertigkeiten basieren und wie man diese kompetenzorientiert vermitteln kann. Sie erleben 1:1, wie man klassische Themeninhalte und"neue" wie Pneu-Diskuswerfen, Hürdenlaufen und Stabweitsprünge für Primarschülerinnen und Primarschülern attraktiv aufbereiten kann.

Dauer 1 Halbtag
Datum Samstagmorgen, 20. Mai 2017
Ort PHSG-Hochschulgebäude Mariaberg in Rorschach (Turnhalle)
Max. Teilnehmerzahl 24
Kursleitung Dominik Owassapian, dominik.owassapian@phsg.ch
Kontakt E-Mail
Anmeldung

Anmeldeschluss: 1. März 2017
Die Anmeldung erfolgt über die Kursanmeldung des Kantons St.Gallen.

Kompetenzorientierte Spielerziehung mit dem Spielfächer

Kurs Nummer 7003
Zielgruppe / Zyklus 1,2 und 3
Angebotsjahr 2017, 2018ff
Inhalte

Es werden verschiedene Spiel-, Übungs- und Testformen mit diversen bekannten und „neuen“ Spielgeräten (wie z.B. American Football, Intercrosse, Baseball, Frisbee, Footbag usw.) durchgespielt und ein möglicher Spielfertigkeitsaufbau vorgestellt. Es werden v.a. Formen gezeigt, bei denen man die Spielidee und die Organisationsformen nicht oder nur geringförmig ändern muss, auch wenn man das Spielgerät wechselt. Wir werden erleben, wie man spielsportunabhängige Fertigkeiten und Verhaltensweisen gezielt schulen kann.

Ziele

Sportunterrichtende erhalten mit dem neuen Fächerkonzept eine Unterrichtshilfe mit Anregungen für eine kompetenzorientierte Spielerziehung. Sie erlernen den praktischen Umgang und die Arbeitsweise mit dem neuen Lehrmittel und können anhand von Beobachtungspunkten kompetenzorientiertes Beurteilen im Spielunterricht üben.  Sie lernen, Spiele zu variieren und entdecken, welche Gemeinsamkeiten es in den Spielverhaltensweisen zu entwickeln gibt.

Dauer 1 Halbtag
Datum Samstagmorgen, 13. Mai 2017
Ort PHSG-Hochschulgebäude Mariaberg in Rorschach (Turnhalle)
Max. Teilnehmerzahl 24
Kursleitung Dominik Owassapian, dominik.owassapian@phsg.ch
Kontakt E-Mail
Anmeldung

Anmeldeschluss: 1. März 2017
Die Anmeldung erfolgt über die Kursanmeldung des Kantons St.Gallen.

 

Zurück zur Übersicht