Pflichtthemen

Lehrpersonen, die Fachbereiche unterrichten, welche durch den neuen Lehrplan grössere inhaltliche Veränderungen erfahren, sind zum Besuch spezifischer Weiterbildungsveranstaltungen verpflichtet. Diese obligatorischen Kurse werden von der Pädagogischen Hochschule St.Gallen durchgeführt, im Auftrag des Kantons.

Die Kurse werden über den Zeitraum 2016 bis ca. 2021 in verschiedenen Formen und mit unterschiedlichen Wiederholungsterminen angeboten. Die Schulleitungen koordinieren den Besuch von Kursen und stellen die Einhaltung der Verpflichtungen ihrer Lehrpersonen sicher.

Konkrete Kursdaten und Orte sind Weiterbildungsprogramm  aufgeführt. Anmeldungen sind ab dem Erscheinen des Weiterbildungsprogramms, Ende November, möglich. Informationen unter www.wbs.sg.ch.

 

 

 

Kooperationspartner: