Obligatorisch

Lehrpersonen, die Fachbereiche unterrichten, welche durch den neuen Lehrplan grössere inhaltliche Veränderungen erfahren, sind zum Besuch spezifischer Weiterbildungsveranstaltungen verpflichtet. Diese obligatorischen Kurse werden von der Pädagogischen Hochschule St.Gallen durchgeführt, im Auftrag des Kantons.

Die Kurse werden über den Zeitraum 2016 bis ca. 2021 in verschiedenen Formen und mit unterschiedlichen Wiederholungsterminen angeboten. Die Schulleitungen koordinieren den Besuch von Kursen und stellen die Einhaltung der Verpflichtungen ihrer Lehrpersonen sicher.

Kantonale verbindliche Themen: Planungsübersicht

Zyklus 1: KG-2. Primarklasse, Zyklus 2: 3.-6. Primarklasse, Zyklus 3: 1.-3. Oberstufe

Konkrete Kursdaten und Orte sind im Weiterbildungsprogramm 2017 aufgeführt. Anmeldungen sind ab dem Erscheinen des Weiterbildungsprogramms 2017, Ende November 2016, möglich. Informationen unter www.wbs.sg.ch.

Thema,                                                                                                                 Beschrieb                      

 

                                                          

Zyklus

 

 

 

Angebote im Schuljahr (voraussichtlich)        

16/17
Quart.

17/18
Quart.

18/19
Schulj.

19/20
Schulj.

Deutschschweizer Basisschrift

Der eintägige Kurs Basisschrift richtet sich an Lehrpersonen, die im folgenden Schuljahr die Basisschrift unterrichten.

Anmeldungen ausschliesslich über die Schulleitungen.

Weiterführende Angebote für andere Adressaten
(Kindergarten und Zyklus 2) werden zur Zeit geprüft.

1 3. 3. x x

Lehrmitteleinführung "dis donc!"

Lehrpersonen besuchen die eintägige Lehrmitteleinführung unmittelbar bevor sie erstmals mit «dis donc!» unterrichten.

Anmeldungen ausschliesslich über die Schulleitungen.

2

 

3

4.

 

 

4.

 

 

x

 

x

 

 

x

Fremdsprachendidaktik

Lehrpersonen, welche Französisch unterrichten, mit altrechtlichem Diplom und ohne Nachqualifikation Englisch bzw. Zusatzqualifikation Französisch,
besuchen diesen eintägigen Kurs. Wenn möglich besuchen sie zuerst diesen Kurs und im Anschluss daran den Lehrmittelkurs «dis donc!».

Lehrpersonen, welche im Sommer 2017 die Lehrmitteleinführung besuchen, absolvieren den Kurs «Fremdsprachendidaktik» nachträglich.

Anmeldungen durch die Lehrpersonen in Absprache mit der Schulleitung.

2, 3   1. x x

Wirtschaft, Arbeit, Haushalt (WAH)

Lehrpersonen, welche das Fach WAH unterrichten, besuchen diesen 4-tägigen Kurs.

1) ausgebucht, da bereits im Herbst 2015 ausgeschrieben

2) Nachzüglerkurs: Für wiedereinsteigende Lehrpersonen, mit persönlicher Anmeldung

Anmeldungen ausschliesslich über die Schulleitungen.

3

 

2., 3.

 

 

 

 

 

x

 

 

Medien und Informatik

Eintägiger Kurs zur Sensibilisierung für Lehrpersonen der 5. und 6. Klasse, welche Medien und Informatik unterrichten

Eintägiger Kurs zur Sensibilisierung für Lehrpersonen der Oberstufe, welche Medien und Informatik unterrichten

Diese eintägigen Kurse sind auch als Abrufkurse möglich.

Anmeldungen durch die Lehrpersonen in Absprache mit der Schulleitung.

2

 

3

 

 

1., 2., 3.


2., 3.

 

x

 

x

 

x

 

x

 

Kooperationspartner: