sieben

Kurstag 7 | Informatik

Der siebte Kurstag knüpft dort an, wo Tag 6 geendet hat – dem Programmieren. Die zweite Kompetenz im Modullehrplan Medien und Informatik «hat es in sich».

Doch Programmieren soll nicht Angst, sondern in erster Linie Spass machen. Die Teilnehmenden programmieren eigene kleine Spiele in Scratch und lernen diverse didaktische Zugangsmöglichkeiten zur Programmierung kennen.

Am Nachmittag werden dann kreative Game-Interfaces anhand von «Physical Computing» gebaut.

Der Abschluss des Kurstages bildet die Teilnahme am jährlichen Netzwerktreffen der PHSG für Schulleitungen und ICT-Verantwortliche.