Über …

    Über …

    Das E-Learning Innovationsprojekt “Digitale Schnitzeljagd” (Laufzeit 2012-2015) untersucht, wie sich die digitale Schnitzeljagd (engl. “scavenger hunt”) zum Spielen und Lernen an (Hoch-)Schulen eignet. Eine digitale Schnitzeljagd wird mit einem Smartphone oder Tablet gespielt und kombiniert bewegtes Lernen , entdeckendes Lernen, spielbasiertes Lernen, soziales Lernen und mobiles Lernen.

    Nachstehende Fragen sollen im Projekt geklärt werden:

    • Ist mobile-game-basiertes Lernen – und besonders die digitale Schnitzeljagd – eine geeignete Form der Stoffvermittlung oder bleibt es beim Spiel?
    • Ist mit dieser Art des Lernens eine vertiefte Auseinandersetzung mit dem Lernstoff möglich?
    • Begünstigt die Bewegung die Aufnahme des Lernstoffes?