Dichtemessung

Dichtemessung

Biegeschwinger

Für die Dichtebestimmung können Sie ein Dichtemessgerät mit Biegeschwinger von Anton Paar ausleihen. Solche Geräte werden z.B. in der Getränkeindustrie zur Qualitätskontrolle eingesetzt. Die Probe wird in einen U-förmiges Rohr aus Borosilikatglas gefüllt, das elektronisch zur Schwingung in seiner Eigenfrequenz angeregt wird. Die Eigenfrequenz ändert sich je nach Dichte der Probe. Durch präzise Messung der Eigenfrequenz und eine passende Justierung kann die Dichte der Probe ermittelt werden.

In Absprache mit Nicolas Robin können auch ein Handrefraktometer und ein professionelles Refraktometer von Anton Paar ausgeliehen werden. Da diese Geräte primär im Projekt mobiLLab zum Einsatz kommen, ist die Ausleihe nur dann möglich, wenn die Geräte nicht im mobiLLab benötigt werden.

 

Dichtemessgerät

Mit einem Refraktometer werden der Brechungsindex und die Konzentration von Flüssigkeiten, Gelen und Festkörpern gemessen. Mit Hilfe von Dichte-Konzentrationstabellen wird die Zusammensetzung der untersuchten Mischung berechnet.