Verstehen

Symbiotisch: High-Tech und Digitalisierung

„The only conceivable way of unveiling a black box, is to play with it“ (René Thom)

Didaktisch neue Wege gehen: Das Verständnis der angewendeten Messmethoden multidisziplinär fördern

Das Projekt Berzelius fördert naturwissenschaftlichen Unterricht durch den direkten Einsatz authentischer Hightech-Geräte.

Ein vermeintlicher Zielkonflikt beim Einsatz von Hightech-Geräten im Unterricht könnte in der augenscheinlichen Komplexität dieser Geräte bestehen: Die oft stark softwareabgestütze Analyse der Proben erscheint den Schülerinnen und Schülern als unzugängliche Blackbox.

Grundkonzepte der Digitalisierung bieten hier neuartige, lernwirksame Einblicke in den Blackbox-Bereich modernster Analytik. Ihr geschickter Einsatz kann das Verständnis der angewendeten Methoden deutlich erhöhen.

Unser Anliegen ist daher, dieses symbiotische Potential zwischen Grundkonzepten der Digitalisierung und dem Verständnis modernster technischer Anwendungen aktiv zu nutzen.