Indikatoren – IKT-Nutzung in der Schule

Am von veröffentlicht

iNidS14bfs.admin.ch ● Wie Lesen, Schreiben, Rechnen und das Beherrschen von Fremdsprachen gehört die Anwendung von IKT heute zu den notwenigen Schlüsselkompetenzen einer Person, um sich in der Arbeitswelt integrieren und sich selbst weiterentwickeln zu können.

Auf der Basis der PISA-Erhebung gibt dieser Indikator Auskunft einerseits über den Zugang der Schülerinnen und Schüler zu IKT und deren Anwendung und andererseits über ihre Sicherheit im Umgang mit der Informatik – je nach sozioökonomischem Umfeld und Geschlecht. Das Selbstbewusstsein der Schülerinnen und Schüler steht in direktem Zusammenhang mit ihren Kompetenzen, da der Index auf der subjektiv eingeschätzten Fähigkeit beruht, komplexe Aufgaben alleine ausführen zu können.

Mehr Informationen