Individualisiertes Lernen 1. Kl.

Individualisiertes Lernen / integrierte Förderung 1. Klasse: Flexible Rechenstrategien Addition und Subtraktion

In vielen Klassen gibt es Schülerinnen und Schüler, denen wichtige Voraussetzungen zum Erwerb des mathematischen Lernstoffs der ersten Klasse fehlen. Für diese Schülerinnen und Schüler mit besonderem Förderbedarf stellen wir gezielte Förderaufgaben sowie dazu passende Diagnoseaufgaben zur Verfügung. Diese können von der Klassenlehrperson oder der Schulischen Heilpädagogin/dem Schulischen Heilpädagogen eingesetzt werden.

Zeitraum: November 2018 bis Mai 2019

Aufwand: Die Förder- und Diagnoseaufgaben werden idealerweise zweimal pro Woche während ca. 10 bis 20 Minuten eingesetzt.