Kooperatives Lernen 1. Kl.

Kooperatives Lernen 1. Klasse: Flexible Rechenstrategien Addition und Subtraktion

Zur Erarbeitung und Vertiefung von zentralen mathematischen Lerninhalten aus dem ersten Schuljahr werden ungefähr 22 Förderbausteine zur Verfügung gestellt. Für das mathematische Verständnis wesentliche Inhalte wie z. B. das Zerlegen und Zusammensetzen von Mengen und Zahlen sowie das Erkennen und Nutzen von Strukturen werden intensiv erarbeitet. Die Inhalte der Fördereinheiten haben eine tragende Rolle bei der Entwicklung von flexiblen Rechenstrategien. Dabei liegt ein Schwerpunkt auf dem kooperativen Lernen, indem die Kinder in strukturierten Partnerarbeiten üben und so mit- und voneinander lernen können. Reflexionsphasen im Klassenverband sind ebenfalls ein wichtiger Bestandteil aller Fördereinheiten.

Zeitraum: November 2018 bis Mai 2019

Aufwand: Die Förderbausteine werden idealerweise zweimal pro Woche während ca. 20 bis 25 Minuten eingesetzt.