Datenschutz

Werden die Daten anonymisiert und was geschieht mit den Videoaufnahmen?

Wir versichern, dass die Anonymität aller teilnehmenden Kinder und Lehrpersonen vollumfänglich gewahrt wird. Die erhobenen Daten werden nur im Rahmen dieses Projektes verwendet. Sämtliche Namen werden schon vor der Durchführung der Erhebungen durch Nummern ersetzt und anonymisiert.

Sämtliche Videoaufnahmen werden ausschliesslich zu Forschungszwecken und bei Zustimmung der Lehrperson zu Lehrzwecken an der Hochschule verwendet. Auf Wunsch erhalten die Lehrpersonen Einsicht in ihre eigene Videosequenz. Die Eltern geben schriftlich ihre Zustimmung zu den Aufnahmen (siehe Wie werden die Eltern informiert?).