Elterninformation

Wie werden die Eltern informiert?

Wir stellen einen Elterninformationsbrief mit Einverständniserklärung zur Verfügung.
Die Teilnahme der Kinder an allen Erhebungen und Videoaufnahmen ist freiwillig. Zu den Vorschriften für solche Untersuchungen gehört deshalb, dass die Eltern schriftlich ihr Einverständnis geben. Auf der Einverständniserklärung bitten wir die Eltern auch um die Angabe der Familiensprache ihres Kindes.
Damit möglichst viele Eltern bereit sind, ihre Zustimmung zu geben, ist die Unterstützung durch die Lehrperson wichtig. Wir sind gerne bereit, dazu Hinweise zu geben.