Home

Willkommen!

Die digitale Transformation wird viele Berufe in der Zukunft prägen. Autonom fahrende Autos, Internet der Dinge, Roboter … im Rahmen der Freispielimpulse erleben sich die Kinder als aktiv Handelnde und setzen sich spielerisch mit der Bedeutung der digitalen Transformation auseinander.

Es werden keine funktionierenden, technischen Geräte eingesetzt, das So-tun-als-ob steht im Zentrum. Dies erlaubt den Kindern einen spielerischen Zugang zu Themen aus dem Bereich Medien & Informatik.

Die Freispielimpulse sind so gestaltet, dass sie sowohl Mädchen als auch Jungen ansprechen. Machen Sie sich selbst ein Bild davon: Freispielimpulse & Videos

Neu gibt es Lernkisten zum Ausleihen. In den Lernkisten befindet sich das benötigte Material zur Umsetzung der Freispielimpulse. Was in der Lernkiste enthalten ist und wo man sie ausleihen kann finden Sie hier: Lernkiste

Finanziert durch Akademien der Wissenschaften Schweiz im Rahmen der MINT-Förderung:

Logo Akademien der Wissenschaften Schweiz

“Die Kinder haben viele Dinge programmiert Abfalleimer, Spitzmaschine,
Legoautos… oder eine Überwachungskamera und einen Massagesessel.”