Lernwerkstättentagung

«Lernwerkstätten 2030: digital – nachhaltig – divers» | 18. bis 21. Mai 2022 in Rorschach (CH)

Liebe Kolleginnen und Kollegen
Liebe interessierte Lernwerkstätter:innen

Es ist soweit! Wir freuen uns, Sie/Euch zu unserer nächsten Tagung nach Rorschach einzuladen. 

Mit unserem Tagungsthema «Lernwerkstätten 2030: nachhaltig, digital, divers» nehmen wir eine aktuelle Diskussion in Bildung und Gesellschaft auf. 

Im Zentrum steht dabei die Frage, wie sich Lernwerkstätten im Kontext dieser Diskussion positionieren können. Dieser Frage nähern wir uns mit verschiedenen thematischen Schwerpunkten. Einerseits nehmen wir Einblick in ausgewählte Lehrinhalte der Pädagogischen Hochschule St. Gallen mit Bezug zur Arbeit in Lernwerkstätten und zu Kompetenzen, die bei Schüler:innen in Zukunft gefragt sein werden. Andererseits lernen wir ein Lernarrangement in einem Regionalen Didaktischen Zentrum kennen und setzen uns intensiv mit Aspekten der Lernbegleitung auseinander. Die Lernbegleitung spielt gerade im Umgang mit der Vielfalt der Lernenden eine zentrale Rolle. Zudem freut es uns, dass wir mit Prof. Dr. Hartmut Wedekind (Alice Salomon Hochschule Berlin) und Dr. Annika Gruhn (Universität Siegen) zwei ausgewiesene Expert:innen zu diesen Themen gewinnen konnten.

Wir freuen uns auf vertiefte Auseinandersetzungen und anregende Gesprächsrunden. 

Über Ihre und Eure Teilnahme würden wir uns sehr freuen.

Regionale Didaktische Zentren
Pädagogische Hochschule St. Gallen / Schweiz

Johannes Gunzenreiner & Sandra Zehnder