Kompetenzorientiertes Lernen im RDZ

Kompetenzen längerfristig aufbauen

Kompetenzen entwickeln sich über eine längere Zeitdauer. Der Lehrplan Volksschule formuliert fachliche und überfachliche Kompetenzstufen.
Für die Zyklen 1 (Kindergarten bis 2. Klasse), 2 (3.─6. Klasse) und 3 (Sekundarstufe 1). Die Lernarrangements der RDZ sind stufen- bzw. zyklenübergreifend konzipiert und orientieren sich am Kompetenzaufbau und an den im Lehrplan formulierten Kompetenzstufen. Die Arrangements zeigen auf, wie über die Altersgruppen hinweg an denselben Kompetenzen und Inhalten gearbeitet werden kann.

Kompetenzorientiertes Lernen im RDZ