Startseite

«Das Leben bildet. Das bildende Leben ist nicht Sache des Wortes, es ist Sache der Tat, es ist Tatsache.»

Johann Heinrich Pestalozzi

Unser Auftrag ist es, die Kinder zu bilden. Doch wie sieht Bildung in unserer zunehmend digitalen Welt aus? Welchen Stellenwert hat das Wort, die Tat in unserem Leben, haben analoges Lernen oder digitales Lernen für den Bildungsauftrag in der Schule? Das neue Arrangement ermöglicht eine intensive Auseinandersetzung mit den zwei Welten, zwischen denen wir uns ständig hin und her bewegen. Es gibt Anstösse um über digitale und analoge Erfahrungen nachzudenken und versucht den Besucher/innen aller Stufen Informatik näher zu bringen.

P.S.: Können Sie die Zeit an der neuen Bahnhofsuhr in St.Gallen lesen? Nach dem Besuch bei uns – JA. 

Wir hoffen, dass Sie unsere Dienstleistungen auch 2020 nutzen und danken für Ihr Interesse.

Das RDZ-Team Rorschach


Handreichung «analog + digital» | RDZ News 2/20