Station #4 – Bildmanipulation

Bildmanipulation

Können die Absicht hinter Medienbeiträgen einschätzen (z.B. Werbung, Zeitschrift, Parteizeitung) (MI 1.2h)

Medien, Zyklus 2 und 3
Erarbeitungsaufgabe


Lernaufgabe

Vergleiche die Originalbilder und die Fotomontagen und überlege dir, welches Interesse die Person verfolgte, welche die Fälschungen vornahm.

Weitere Beispiele findest du auf http://www.rhetorik.ch/Bildmanipulation/Bildmanipulation.html

Erstelle selber eine Bildmanipulation. Nutze dazu das Tutorial 15 auf http://www.swisseduc.ch/geschichte/bildbearbeitung/videotutorials/. Durch einen Klick auf “Pixlr mit dem entsprechenden Bild direkt starten” öffnet sich die Bildbearbeitung Pixlr direkt mit der Mona Lisa. Nun kannst du gemäss dem Videotutorial den Kopf von Vincent van Gogh in das Bild setzen.

Mögliche Weiterarbeit:


Lehrplanbezug

Kompetenzstufe Können die Absicht hinter Medienbeiträgen einschätzen (z.B. Werbung, Zeitschrift, Parteizeitung) (MI 1.2h)
Ziel Ich verstehe, wie und warum Bildmanipulationen gemacht werden und kann eine einfache Bildmanipulation selber durchführen
Zeitbedarf / Schwierigkeitsgrad 20 Minuten / mittel
Quelle Internet
Autor/-in Corinne Regli, Christian Krüsi, Michael Litscher
Aufgabenblatt als PDF Aufgabe Zyklus 3

Aufgabe Zyklus 2