Station #9 – Makey Makey

Makey Makey – Katzensteuerung in Scratch

Informatik, Zyklus 2 + 3
Anwenden und Transfer

Abbildung: www.makeymakey.com

Makey Makey ist eine Mikroplatine, welche es ermöglicht verschiedene Gegenstände als Eingabegerät für den Computer zu benutzen. Du kannst zum Beispiel aus Knete einen Spielkontroller bauen oder mit Bleistift einen eigene Steuerung für dein elektronisches Musikinstrument zeichnen. Zur Programmierung kann Scratch genutzt werden.

Die Platine wird per USB-Anschluss an den Computer angeschlossen. Es ist keine Installation von Software nötig. Die Platine wird mittels Krokodilklemmen über die Hand des Benutzers geerdet. Eine andere Krokodilklemme wird zum Beispiel an einen Löffel, sowie an den Platinenanschluss «Space» angeschlossen. Wenn der Lernende nun den Löffel berührt, ist dies gleichbedeutend, wie wenn die Leertaste auf der Tastatur gedrückt wird. In Zusammenhang mit Scratch lassen sich so ganze Spielkontroller bauen.

Makey Makey bietet maximal 18 Tastenanschlüsse, wobei höchstens sechs gemeinsam betätigt werden können. Belegbar sind die folgenden Tasten:

  • Alle vier Pfeiltasten
  • Leertaste (Space)
  • W, A, S, D, F, G
  • Mausbewegung in alle vier Richtngen
  • Linke und rechte Maustaste

Lernaufgabe

  • Verbinde das USB-Kabel mit dem Makey Makey und dem Computer.
  • Verbinde eine Krokodilklemme mit dem Anschluss “Earth” und nimm das andere Ende anschliessend in deine Hand.
  • Zeichne mit Bleistift vier Pfeile an den Rand deines Blattes (male satt!) und schliesse die Krokodilklemmen so an, dass sie die Bleistiftzeichnung berühren. Das andere Ende schliesst du an die Makey Makey-Platine bei den entsprechenden Pfeilen an.
  • Gib das abgebildete Programm in die Scratch-Programmierumgebung ein und klicke auf den grünen Knopf in Scratch, um das Programm zu starten.

    Abbildung: Scratch, Armin Lüchinger

  • Nun kannst du mit einer Berührung der Pfeile auf dem Papier deine Katze in der Scratch-Umgebung steuern.
  • Baue weitere Schaltungen mit Knete oder anderen Gegenständen.

Weiteres Material

Weiteres Material


Lehrplanbezug

Kompetenzstufe
  • Die Schülerinnen und Schüler können einfache Abläufe mit Schleifen, bedingten Anweisungen und Parametern lesen und manuell ausführen. [MI 2.2d]
  • Die Schülerinnen und Schüler verstehen, dass ein Computer nur vordefinierte Anweisungen ausführen kann und dass ein Programm eine Abfolge von solchen Anweisungen ist. [MI 2.2e]
  • Die Schülerinnen und Schüler können selbstentdeckte Lösungswege für einfache Probleme in Form von lauffähigen und korrekten Computerprogrammen mit Schleifen, bedingten Anweisungen und Parametern formulieren. [MI 2.2g]
  • Die Schülerinnen und Schüler können selbstentwickelte Algorithmen in Form von lauffähigen und korrekten Computerprogrammen mit Variablen und Unterprogrammen formulieren. [MI 2.2h]
Ziel  Ich kann die MaKey MaKey-Platine korrekt anschliessen und mit Hilfe von Scratch eine eigene Steuerung für die Katze entwickeln.
Zeitbedarf / Schwierigkeitsgrad  20-25 Minuten / schwierig
Quelle PH Schwyz, http://ilearnit.ch/download/MakeyMakeyProjektideen.pdf
Autor/-in  Armin Lüchinger
Aufgabenblatt als PDF Download