Film

können Medien nutzen, um ihre Gedanken und ihr Wissen vor Publikum zu präsentieren und/oder zu veröffentlichen.
können Wirkungen eigener Medienbeiträge einschätzen und bei der Produktion entsprechend berücksichtigen.

Film

inform@21
1 Sich zu helfen wissen – Mein eigener Lernfilm (Kommentar für LP, S.23)

Material zu inform@21

connected 1 (5. Kl.)

W+1 Erklärvideos mit Pfiff
connected – Medien und Informatik

connected 2 (6. Kl.)

W Wahlangebote:
1+ Digital Storytelling

connected – Medien und Informatik


© Lehrmittelverlag Zürich

© Lehrmittelverlag Zürich
connected 3 (1. OS)

4A Ein interessantes Porträt
Eigene Porträts im Vergleich mit Profi-Fotos
4B Richtig ins Bild gesetzt
Head Room und Nose Room
4C Der Goldene Schnitt
Goldener Schnitt und Drittelregel
4D Filme und Videos «lesen»? Filmsprache untersuchen, Vergleich Werbevideo und Reportage
4E Filmsprache: Einstellungsgrössen
Übersicht über die wichtigsten
Einstellungsgrössen
4F Filmsprache: Kameraperspektiven
Übersicht über die wichtigsten
Kameraperspektiven
4G Filmsprache: Kamerabewegungen
Übersicht über die wichtigsten
Kamerabewegungen
4I An deinem Werk hast du das Recht
Grundlagen des Urheberrechts: Werkbegriff.
4J Nutzung erlaubt
Grundlagen des Urheberrechts: Lizenzen, öffentliche und private Nutzung.
4K Nutzungsrechte inbegriffen
Welche Nutzungsrechte bean-
spruchen soziale Netzwerke an den geposteten Fotos?
connected – Medien und Informatik


© Lehrmittelverlag Zürich
Unterrichtsideen

A

B

C

D

E

F

G

I

J

K

L
M
W

Y

T Tablet
S Smartphone


→ Weitere Unterrichtsideen