MI 1.2.g Mehr Ideen

können mit eigenen und fremden Inhalten Medienbeiträge herstellen und berücksichtigen dabei die rechtlichen Rahmenbedingungen sowie Sicherheits- und Verhaltensregeln.

Medienkompass 1

14 Ausgeschnüffelt und durchschaut
Bewusssein für den Umgang mit persönlichen Daten im Internet; Vor- und Nachteile personalisierter Internetangebote
Cookies, Browser, Werbung und Gewinnspiele im Internet
© Lehrmittelverlag Zürich
1.14


16 Mein Werk, dein Werk
Fairnessregeln für den Umgang mit fremdem Texten und Bildern, speziel in Bezug auf das Internet
Urheberrecht, Quellenangabe, Zitat, Tauschbörse
© Lehrmittelverlag Zürich

1.16


Medienkompass 2

7 Sehr verehrtes Publikum
Gestaltungsregeln für Präsentationen am Computer
Präsentationsprogramm, Folie, Folienlayout, Folienmaster, Foliendesign, Handzettel
© Lehrmittelverlag Zürich
2.7

Medienkompass 2

14 Spuren im Netz
Bewusstsein für die Privatsphäre als schützenswertes Gut; Privatsphäre und Anonymität im Internet
Privatsphäre, Web-Community, persönliches Profil, Chat, Forum, Blog, Cookie, Logfile, IP-Adresse, Internetprovider
© Lehrmittelverlag Zürich

2.14


15 Spass, Unfug und Verbrechen
Bedeutung der Persönlichkeitsrechte im medial geprägten Alltag; Privatsphäre und Anonymität in virtuellen Räumen
Persönlichkeitsrechte, ethische Grundsätze, Privatsphäre, problematische Inhalte auf dem Handy, virtuelle Räume (Foren Chat), Anonymität
© Lehrmittelverlag Zürich

2.15


16 Der Urheber hat Recht

Bestimmungen des Urheberrechtes, speziell in Bezug auf das Internet; verschiedene Lizenzierungsmodelle von medialen Inhalten und Software
Urheber, Urheberrecht, Tauschbörsen, Peer-to-Peer-Netzwerk, Quellenangabe, Zitat, Creative Commons, Public Domain, Shareware, Freeware, Open-Source-Software, Digital Rights Management
© Lehrmittelverlag Zürich

2.16


Weitere Unterrichtsideen
A
D

F

G

H

I

J

K

L

M
N

O

P

Q

R

S

T

U

V

W