Kategorie: Allgemein

inform@21-Lehrmittel für Kindergarten bis 4. Klasse

Am von veröffentlicht

inform@21 – 3./4. Kl.

Der Lehrplan 21 beinhaltet ab der Kindergartenstufe einen Kompetenzaufbau im Bereich Medien und Informatik. Die Kompetenzen müssen von allen Lehrpersonen integrativ unterrichtet werden. Damit die Inhalte aufbauend vermittelt werden können, haben Autorenteams konkrete Unterrichtsideen für den Kindergarten, die 1./2. Klasse und die 3./4. Klasse entwickelt.

Das Lehrmittel besteht aktuell aus zwei Sets. Ein weiteres Set ist in der Pipeline und erscheint im Frühjahr 2021. Jedes Set besteht aus drei Kapiteln. Jedes Kapitel beinhaltet sechs Unterrichtsideen, zwei für den Kindergarten, zwei für die 1./2. Klasse und zwei für die 3./4. Klasse.

Inhalt Set 1:

– Leben mit Medien
– Mit Medien experimentieren und produzieren
– Ordnen, sortieren, codieren

Inhalt Set 2:

– Reise ins Internet
– Welt der Roboter
– Mini-Making

Support- und Beratungsplattform Distance-Learning der PHSG

Am von veröffentlicht

Unterstützung im Bereich IT

Mit einem allgemeinen Login (unpersonalisiert) stehen auf der Plattform Distance Learning folgende Angebote zur Verfügung (via Microsoft-Konto oder Selbstregistrierung mit Schulmailadresse direkt auf der Plattform):

Videosupport: Mit einem Online-Konferenztool wird ein datenschutzkonformer Live-Video-Chat zum Support- Team ermöglicht. So können komplexere Probleme und Fragen im 1:1 Austausch und via allfälliger Bildschirmfreigabe gelöst werden.

Supportfenster: 10:00 – 12:00 und 15:00 – 17:00 Uhr (Werktags)

Learning-Nuggets: In Form von kleinen Tutorials werden auf wichtige und wiederkehrende Fragen und Problemstellungen (technischer wie pädagogisch-didaktischer Art) in Form von Videos und Anleitungen Antworten gegeben bzw. Lösungswege aufgezeigt.

FAQ: Regelmässig wiederkehrende Fragen werden in einer FAQ-Datenbank kurz und einfach erklärt. Die Einträge verweisen dort, wo bereits vorhanden, auf die «Learning-Nuggets». 

Über das personalisierte Login stehen zusätzlich zwei weitere Angebote zur Verfügung  (via Microsoft-Konto oder Selbstregistrierung mit Schulmailadresse direkt auf der Plattform):

Austauschforum: In einem Forum können komplexere Frage- und Problemstellungen technischer, wie auch methodisch-didaktischer Art diskutiert und thematisiert werden. Das Forum soll einerseits eine Community-Plattform sein und den Wissenstransfer zwischen den Lehrpersonen und Schulgemeinden ermöglichen und Synergie-Effekte schaffen. Andererseits wird das Forum vom Support-Team professionell kuratiert und moderiert. So kann bei komplexen Fragestellungen die Fachexpertise des Teams eingebracht werden.

Bring & Nimm: Im Sinne eines niederschwelligen «Notfall-Angebots» wird die Option für den Austausch von guten Materialien, Unterrichtsideen, Lerneinheiten und digitalen Lernbausteinen etc. ermöglicht. Neben Inhalten von Lehrpersonen aus der Community werden auch Inhalte, welche von Studierenden im Rahmen der Ausbildung entwickelt worden sind und weiterhin entwickelt werden, zur freien Verwendung zur Verfügung gestellt.

Distance Learning – Tutorials

Am von veröffentlicht

Wegen dem Coronavirus wurden europaweit Schulen geschlossen. In der Schweiz findet Fernunterricht anstatt Präsenzunterricht statt. Hier einige hilfreiche Tutorials und Links zur Umsetzung von Distance Learning (wird regelmässig aktualisiert):

Distance Learning (Tools & Plattformen / Fächer / Links & News / Medienbeiträge produzieren, …)

«analog + digital» – Informatik (be-)greifen

Am von veröffentlicht

Im neuen Lernarrangement des RDZ Rorschach zum Fach Informatik können die Kinder und Jugendlichen durch aktives Ausprobieren die Welt der analogen und digitalen Medien erproben. So lernen sie das Funktionsprinzip von Geräten verstehen, die sie täglich verwenden. Technisches Verständnis, handwerkliche Fertigkeiten und kreatives Problemlösen werden dabei ebenso wie Kooperationsfähigkeit und Selbstverantwortung erarbeitet und geübt. Sie begegnen folgenden Themen: 

  • Wie funktionieren Computer (Informatiksysteme)?
  • Programmieren (Algorithmen)
  • Sortieren, Ordnen und Automatisieren /  Binärsystem (Datenstrukturen)
  • Analog und digital spielen (Zyklus 1/2)
  • Technik verstehen / Technik basteln (Zyklus 2/3, Phase 2)

Blog mit Informationen / Broschüre /Einführungskurse, Unterrichtsideen, usw.

Datenschutz in der Schule

Am von veröffentlicht

sg.ch Datenschutz und Datensicherheit haben eine hohe Bedeutung. Alle an der Schule Beteiligten haben die Datenschutzbestimmungen zu beachten und umzusetzen.

Das Bildungsdepartement stellt den Schulen aller Stufen eine Handreichung zu Datenschutz und Informationssicherheit in der Schule zur Verfügung. Diese wurde in Zusammenarbeit mit der Fachstelle Datenschutz des Kantons St.Gallen erstellt.

Links

Entwicklungen im (digitalen) Bildungsraum Schweiz

Am von veröffentlicht

educa.ch  Die Schweiz braucht entsprechende Kompetenzen, um die Wissensgesellschaft zu entwickeln und die Vorteile von Informations- und Kommunikationstechnologien (ICT) vollumfänglich nutzen zu können. Der Vermittlung von ICT-Kompetenzen über das Bildungssystem kommt daher eine zentrale Bedeutung zu, denn die fortschreitende Digitalisierung transformiert den Kontext, in dem Lehren und Lernen stattfindet. Durch die orts- und zeitungebundene Verfügbarkeit von Wissen werden Lernprozesse neu ausgerichtet und die Rollen der Lehrenden und Lernenden verändert.